Olivier Rolin in Wladiwostok, © Marc Sagnol
17. October 2017
19:00 Uhr
Eintritt frei

Lesung: Olivier Rolin

Internationales Zentrum, Haus auf der Mauer, Johannisplatz 26, 07743 Jena
17. October 2017
19:00 Uhr
Eintritt frei

Vorstellung der Sonderausgabe der Zeitschrift "Die Horen" über französische Literatur, im Beisein eines der Autoren, Olivier Rolin, der Auszüge aus seinen Büchern "Meroe" und "Der Meteorologe" liest.

Anlässlich der Frankfurter Buchmesse 2017, zu der Frankreich dieses Jahr als Ehrengast geladen wurde, erscheint eine Sonderausgabe der Zeitschrift "Die Horen" über zeitgenössische französische Literatur, die in Jena von Frau Ruhe, der Herausgeberin, präsentiert wird. Die Veranstaltung wird von der Universität Jena in Zusammenarbeit mit dem Thüringer Literaturrat und dem Französischen Institut Erfurt organisiert.

Das Institut Français ist insbesondere an der Einladung des Schriftstellers und Weltenbummlers Olivier Rolin beteiligt, der Autor zahlreicher Bücher und Romane ist, darunter "L'invention du monde" (Seuil, 1993), "Port-Soudan" (Seuil 1994), "Meroe" (Berlin 2002, Neuausgabe München 2017) und "Der Meteorologe" (München 2015). Die beiden letzteren Bücher sind in deutscher Übersetzung beim Liebeskind-Verlag erhältlich. Rolin wird also Auszüge auf französisch lesen, die dann auch auf deutsch vorgelesen werden.