© Weimarer Rendez-vous mit der Geschichte
31. Oktober
3. November 2019

Beginn: 18:00 Uhr  |  End: 20:00 Uhr

Weimarer Rendez-vous mit der Geschichte

31. Oktober
3. November 2019

Beginn: 18:00 Uhr  |  End: 20:00 Uhr

Renaissancen: Altes neu erfinden? Blicke in die Vergangenheit zum besseren Verständnis der Gegenwart

Eckermann Buchhandlung, Marktstr. 2, Weimar, und andere Orte in Weimar

 

Dieses Jahr findet in Weimar das Rendez-vous mit der Geschichte zum 11. Mal statt, eine deutsch-französische Veranstaltung nach dem Vorbild des Festivals "Rendez-vous de l'histoire de Blois". Drei Tage lang werden Vorträge, Rundtischgespräche und Diskussionen veranstaltet, Filme gezeigt und Bücher präsentiert, die dieses Jahr das Thema "Renaissancen - Altes neu erfinden?" behandeln.

Die Dynamik unserer gegenwärtigen Gesellschaft - für viele besteht sie gefühlt nur noch aus Beschleunigung. Digitalisierung, Vernetzung und Globalisierung fordern auf vielen Ebenen ihren Tribut. Durch das politische, kulturelle und gesellschaftliche Leben ziehen sich tiefe Gräben und man könnte tatsächlich in vielerlei Hinsicht von einer Identitätskrise sprechen.

Um wieder mehr Orientierung zu erlangen, kann es sehr bereichernd sein, zurückzusehen und sich Fragen der Moderne rückwärts zu erklären. 22 Veranstaltungen im Rahmen des "Weimarer Rendez-vous" illustrieren vielfältige Formen von Renaissancen, was ja auch Neugestaltung bedeutet. Die Veranstaltungsreihe wird am Abend des 03.11. mit einem deutsch-französischen Abend mit Lesung, Diskussion, Musik und entsprechenden Speisen abgerundet.

Siehe das Programm:

https://www.weimarer-rendezvous.de/programm.html

 

Das könnte Sie auch interessieren

Donnerstag 31 Okt 2019 - 18:00 bis Sonntag 03 Nov 2019 - 20:00